Das Braunkehlchen ist Vogel des Jahres 2023

Zur Wahl standen noch Teichhuhn, Neuntöter, Feldsperling und Trauerschnäpper. Das Braunkehlchen ist auch um Halle selten geworden, in den letzten Jahren im Bestandstrend sogar stark abnehmend (Schönbrodt, R, Tischler, P. 2022, Kommentierten Artenliste der Vögel von Halle und Umgebung)

Braunkehlchen (Bild: Wolfram Riech)

Seevogelsterben durch Vogelgrippe an der Nordsee

Erstmals ist die Vogelgrippe auch zur Brutzeit an den Seevogelkolonien des Nordseeraums ausgebrochen. Dadurch sind bereits tausende Vögel gestorben, auf Helgoland ist beispielsweise die gesamte Basstölpel-Brutkolonie betroffen, auf Texel betrifft es alle Brandseeschwalben. Auch von der Insel Langenwerder an der Ostseeküste wurden Vogelgrippefälle bei Brandseeschwalben und Kormoranen festgestellt.

Weitere Informationen auf Spektrum.de

Foto: Simone Baumeister

Rückblick: Exkursion zum Posthornteich

Am 23.4. fand unsere Exkursion zum Posthornteich statt. Holger Amrhein führte uns durch das Gelände rund um das Anglerheim am Posthornteich, es konnten einige Vogelarten, wie z.B. Bruchwasserläufer, Krickente, Löffelente, Spießente und Knäkente beobachtet werden.

Danach besuchten wir Beringer des OVH am kleinen Posthornteich, wir konnten beim Fangen und Beringen von Bartmeisen, Schilfrohrsängern und Rohrschwirlen zusehen.

Zum Abschluß wurde am Anglerheim gegrillt. Es war ein gelungener Tag mit vielen Eindrücken, auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite.

Vereinsinterne Exkursion zum Posthornteich

Am 23.4.2022 treffen wir uns um 8 Uhr an der Straßenbahnwendeschleife Frohe Zukunft oder, wer mit dem Auto kommt, am Parkplatz vor dem Posthornteich stadtauswärts links nach dem Mazda-Autohaus.

Wir wollen am Posthornteich beobachten und Beringer des Vereins besuchen. Danach werden wir an der Anglerhütte am Teich grillen.

Wir bitten um Anmeldung unter info@ornithologischer-verein-halle.de oder telefonisch (0718 8633617).

Uhu auf Halles Marktkirche

Der Uhu auf Halles marktkirche ist wieder zu sehen. Ab der Dämmerung fliegt er zwischen Roten Turm und den Türmen der Marktkirche. Seine Balzrufe sind trotz der Geräuschkulisse am Markt gut zu hören. Unser Mitglied Oliver Bardt konnte Bilder vom Uhu machen:

Auswertung Vogelquiz 2021

Vielen Dank an alle Teilnehmer, es haben doch einige alle Fragen richtig beantwortet. Nun wurden die Gewinner ausgelost:

  • C. Freund aus Berlin,
  • Andrea Porzel aus Halle und
  • Stefan Schlegel aus Berlin

haben einen Monatskalender gewonnen.

1 2 3 5